Die Schwangerenvorsorge durch die Hebamme umfasst alle im Mutterpass vorgesehen Untersuchungen bis auf den Ultraschall.

 

Darüber hinaus nehmen wir uns Zeit für das Gespräch mit Ihnen und stehen Ihnen bei Schwangerschaftsbeschwerden mit unserem Wissen und unseren Erfahrungen zur Seite.

Diese ganzheitliche Perspektive und das Besprechen von Ängsten und Unsicherheiten soll möglichen Schwierigkeiten entgegenwirken.

Sie können die Schwangerenvorsorge von Beginn der Schwangerschaft an in der Hebammenpraxis in Anspruch nehmen.

Es besteht die Möglichkeit die Ultraschalluntersuchungen bei Ihrer Ärztin, sowie die Vorsorge im Wechsel mit Ihrer Ärztin, durchzuführen.